Collegato Header Wankdorfcity3 Amelie Monsieur Hulot Blatt 1 SEGANTINI1 This is next to that Wankdorficty 3 Plaene A0 3 1

Eine gestapelte Stadt entsteht

Im Norden von Bern, auf dem Areal Wankdorfcity 3, ist ein neuer, lebendiger Quartierteil geplant. Ein Ort, wo Menschen wohnen und arbeiten und sich in unterschiedlicher Höhe begegnen. Bauliche Dichte bedeutet hier buntes Leben.

Auf dem heutigen Gewerbeareal nördlich der S-Bahn-Station Wankdorf soll auf einer Fläche von 34'000 Quadratmetern ein neuer Quartierteil entstehen, der dank vielfältiger Nutzung auch ausserhalb der Bürozeiten lebt. Damit will die Bauherrin IMMOFONDS gemeinsam mit der Burgergemeinde Bern als Baurechtsgeberin und der Stadt Bern die Geschichte der WankdorfCity fortschreiben.

Aufeinandergetürmte, versetzte Häuserblöcke, die durch Brücken und Passerellen miteinander verbunden sind. In den unteren Geschossen öffentliche Nutzungen, Werkstätten und Büros, darüber Wohnungen für unterschiedliche Bedürfnisse und Lebensformen. Das ist die gestapelte Stadt. Die Menschen, die hier wohnen, begegnen sich auf Dachterrassen, in Gärten und lärmgeschützten Innenhöfen. Nachbarschaft findet in der Wankdorfcity 3 auf verschiedenen Ebenen und in unterschiedlicher Höhe statt.

Der neue Quartierteil steht für eine neue Berner Urbanität. Er wird der ganzen WankdorfCity mehr Charakter und Lebendigkeit verleihen und der Stadt Bern im Norden ein neues Gesicht geben. Wankdorfcity 3 hat das Potenzial zum Leuchtturm, der städtebaulich, architektonisch und gesellschaftlich über die Region hinaus strahlt.

Gelebte Vielfalt

Wie ein Quartier zum Leuchtturm eines neuen Städtebaus werden soll.

Versetzt, verschachtelt, aufgetürmt

Die gestapelte Stadt kurz erklärt.

Meine Stadt der Zukunft

Für Kinder gehören Liegestuhl und Spielplatz dazu.

News
News

wankdorfcity3

20.07.2022

In gemeinsamen Werkstätten erarbeiten die vier in einem Projektwettbewerb ausgewählten Teams zusammen mit Rolf Mühlethaler das Vor- und Bauprojekt. Wie interpretiert das Team von Bauart Architekten das Thema der gestapelten Stadt?#ge

06.07.2022

Die Vision der gestapelten Stadt für Wankdorfcity 3 konkretisiert sich immer mehr. Wie die Vision entstanden ist und was sich hinter dem Begriff verbirgt erklärt Architekt Rolf Mühlethaler. #gestapeltestadt #wankdorfcity3

17.06.2022

Während in den Werkstätten die Teams intensiv am Vorprojekt für die Gesamtentwicklung Wankdorfcity 3 arbeiten (einen kurzen Einblick in die Werkstätte gibts im Video), wurde für einen ersten Baubereich bereits das Baugesuch eingereicht.

Ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur
05.05.2022

Ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur gestapelten Stadt in Wankdorfcity 3 ist mit der öffentlichen Auflage der geringfügigen Änderung der Überbauungsordnung (hier einsehbar

08.02.2022

Aus zwölf Architekturteams hat die Jury vier Büros ausgewählt, die nun bei der Projektierung, Ausschreibung und Ausführung gemeinsam mitwirken. Die Rangierten: Bauart Architekten und Planer AG (Bern) mit «Amélie et Monsieur Hublot», E2A

Von Amélie bis Segantini: Ein «etwas and
03.02.2022

Von Amélie bis Segantini: Ein «etwas anderer» Projektwettbewerb, zwölf Vorschläge und vier Sieger. Im nächsten Schritt wird ein Vorprojekt und anschliessend das Bauprojekt in einer CO-Produktion gemeinsam erarbeitet. #wankdorfcity3 #gest

Vielfältig, bunt und lebendig: so soll W
01.02.2022

Vielfältig, bunt und lebendig: so soll Wankdorfcity 3 einst werden und genauso präsentieren sich auch die Resultate aus dem «etwas anderen» Projektwettbewerb. Wir sind begeistert von den Ergebnissen und freuen uns, die Resultate ab dem 3

26.01.2022

Nachbarschaft, Nähe und Interaktion: Das Haus von Monsieur Hulot aus dem Film «Mon Oncle» von Jacques Tati aus dem Jahre 1958, vereint im Kleinen, was Wankdorfcity 3 im grossen plant. Die «gestapelte Stadt», nicht neu, aber neu gedacht.

18.01.2022

Im Norden von Bern soll eine gestapelte Stadt entstehen. Was ist denn das? #wankdorfcity3 #gestapeltestadt

Unsere Vision: Wankdorfcity 3 soll ein q
11.01.2022

Unsere Vision: Wankdorfcity 3 soll ein quirliger Quartierbaustein geprägt von hoher Dichte und vielfältigen Nutzungen werden. Aufeinandergetürmte, versetzte Häuserblöcke, die durch Brücken, Passerellen oder Terrassen miteinander verbunde

04.01.2022

In zahlreichen Workshops wurde die Frage nach der Stadt der Zukunft mit Expert:innen und einem Architektenteam unter der Leitung von Rolf Mühlethaler bearbeitet. Das Resultat: Wankdorfcity 3 hebt sich städtebaulichen vom Bekannten ab und

30.12.2021

Wie könnte die Stadt der Zukunft aussehen? Wir haben bei der nächsten Generation nachgefragt, wie denn ihre Traumstadt aussehen müsste. #wankdorfcity3 #wiebautdiezukunft

Wankdorfcity3 hat einen Button hinzugefü
29.12.2021

Wankdorfcity3 hat einen Button hinzugefügt, über den du weitere Informationen erhältst.

28.12.2021

IMMOFONDS als Bauherrin hat ein klares Ziel: Wankdorfcity 3 soll anders sein - lebendig, farbig und vielfältig. Ein Ort an dem man gerne wohnt und arbeitet, eine Stadt für die Zukunft. #wankdorfcity3

24.12.2021

Im Norden von Bern, auf dem Areal Wankdorfcity 3, bietet sich die einzigartige Gelegenheit, einen Stadtteil von Grund auf neu zu denken und zu bauen. Auf dem heutigen Gewerbeareal soll ein lebendiger Quartierbaustein entstehen, der wohne

22.12.2021

Die neue berner Urbanität.Der Ort zum Wohnen, Arbeiten und Verweilen. Wankdorfcity 3 ist die letzte Etappe und damit der Abschluss der gesamten Entwicklung der WankdorfCity. #wankdorfcity3